Herzlich Willkommen

image description

„Innovative Techniken verstecken sich hinter Zwei Dingen - dem Erfindergeist des Menschen und den Händen des Handwerkers“.

Die Fachschule Holztechnik in Melle ist eine Ausbildungsstätte zum staatlich geprüften Techniker/in. Zwei Jahre Vollzeit Unterricht sind für theoretische Ausbildungsinhalte geplant, sowie praxisbezogene Projekte für den direkten Einsatz. Optional sind weitere Qualifikationen möglich.

 

Qualifikationsmöglichkeiten

Staatlich geprüfte/r Techniker/in

2 jähriger Vollzeitunterricht mit praxisbezogenen Projekten.

Ausbildereignungsprüfung (AdA)

Legen Sie in nur wenigen Monaten die Ausbildereignunsprüfung ab, Grundvorraussetzung für den Meisterbrief.

Fachhochschulreife

Nach erfolgreichem Abschluss der Fachschule erhalten Sie die Fachhochschulreife.

 

REFA Grundausbildung

Erlangen Sie umfassendes Methodenwissen zur Untersuchung, Verbesserung und Neugestaltung von Arbeitssystemen und -prozessen.

Meister des Handwerks

In Kooperation mit der Handwerkskammer kann die Meisterprüfung abgelegt werden.

 

 

 

 

zur Anmeldung!

Melden SIe sich an!

Einsendeschluss für Bewerbungen ist jährlich Ende Februar.

Ausbildungsbeginn ist nach Ende der niedersächsischen Sommerferien